Zum Wohle des deutschen Volkes

Der in der Türkei aufgewachsene Grünen-Abgeordnete Arif Ünal stellte am ersten Tag als Abgeordneter in NRW und am Tag seiner Vereidigung den Antrag, die traditionelle Eidesformel „auf das Wohl des deutschen Volkes“ abzuschaffen. Alle gewählten Vertreter des Volkes haben der Abschaffung der weltweit gültigen Eidesformel „Zum Wohle des (jeweiligen) Volkes“ zugestimmt. So ist die Einstellung der deutschen Politiker zu ihrem Volk. Und so agiert Deutschland in der EU. Hier wie dort passiert nichts mehr zum Wohle des deutschen Volkes.

Wie war das noch gleich mit dem Volksvertreter?

Anmerkung der Redaktion

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich dem Fokus mal zustimme, aber dem nun wirklich…

Quelle: Zum Wohle des deutschen Volkes

Schreibe einen Kommentar