Was ausländische Medien von Deutschland und Merkel halten

Ist das nicht traurig?
Da muss ein kanadischer Journalist kommen und mit klaren Worten sagen, was er von den Aussagen jener Bundeskanzlerin Angela Merkel zu halten hat, die in Bern anlässlich der Annahme ihrer Ehrendoktorwürde einer besorgten Zuschauerin schier unglaubliche Empfehlungen gab, weil die wissen wollte wie Deutschland die Bürger im Land vor der zunehmenden Islamisierung schützen wolle. Schließlich sei Deutschland selbst schuld am Terror eines IS, äußerte Merkel, und zudem würde es keinem Christen schaden, wenn er bibelkundiger und ebenso glaubensfest würde wie es Muslime eben im Koran sind. Der kanadische Journalist war schier entsetzt und entsprechend deutlich waren seine Worte. Merkel scheint wohl ihr eigenes Land zu verraten.

Eigentlich hätte es einen solchen entrüsteten Aufschrei in der deutschen Medienwelt geben müssen. Die aber blieb still. Das nachfolgende Video zeigt nun, wozu die deutsche Presse ganz offensichtlich nicht in der Lage oder willens war!

Weiterlesen