Danke, Feroz Khan, für diesen Videobeitrag zu Angela Merkel

Feroz Khan ist ein in Frankfurt geborener junger Mann pakistanischer Herkunft, der in Dresden Maschinenbau studiert. Er äußert sich dankenswerterweise sehr klar, wie er die Politik der Angela Merkel beurteilt. Er bittet sogar darum, seine Dokumentationen zu teilen, da das Videoportal youtube freie, unabhängige Meinungen immer mehr einschränkt. Dieser Gefallen wird ihm gerne geleistet. Sein Video wurde wie üblich lokal gesichert und kann im Fall kollektiver Vergesslichkeit direkt über unseren Server wiedergegeben werden.

Aber lassen wir ihn selbst zu Wort kommen:

Update: Ruhe in Frieden, John Doe…

Damit der am 29.07.2019 am Frankfurter Bahnhof getötetete 8-jährige Bub einen Namen bekommt:

Möge der Herrgott Dir Ruhe und Frieden schenken, John Doe, Dich alles Glück spüren lassen, das Du in Deinem Leben erlebt hättest. Möge er Dich gut und sicher über den Regenbogen begleiten. Und möge der Herrgott der Mutter, dem Vater und der Familie Kraft und Trost schenken, um das Unfassbare verarbeiten zu können. Möge er insbesondere der Mutter beistehen, die mit ansehen musste wie ihr eigenes Kind vom einfahrenden ICE überrollt und tödlich verletzt wurde.

Und was mir sonst noch in diesem seit Beginn des Blogs persönlichsten Beitrag durch den Kopf, Seele und Herz geht, ist dann im Innenteil zu lesen. Das ist nicht meine Art, so persönlich zu werden, aber ich begreife diese Welt nicht mehr, und noch viel wenige die Menschen.

Weiterlesen

8-jähriger Junge und Mutter in Frankfurt vor einfahrenden Zug geschubst, Junge tot…

Nach derzeitigem Kenntnisstand hat ca. gegen 10.00 Uhr morgens ein Mann afrikanischer Herkunft einen 8-jährigen Jungen zusammen mit seiner Mutter vor einen einfahrenden ICE geschubst. Der Junge wurde dabei getötet, die Mutter konnte sich noch aus dem Gleisbett retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zwischenzeitlich wurde bekannt, bei dem Täter handelt es sich um einen 40-jährigen Eritreer, der auch noch weitere Menschen vor den Zug schubsen wollte. Im Verlauf erfolgt ein kurzer Überblick zu den Ereignissen.

Weiterlesen