Sylvester 2015/2016 in Köln

Dokumentation: Sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen

Alles nur Einzelfälle? In diesem Bericht werden seit Mitte 2015 jegliche Fälle sexueller Übergriffe und Vergewaltigungen von Frauen und Kindern, Messerangriffe, Schlägereien, Überfälle, Morde und andere Kriminalität in Deutschland erfasst und fortlaufend chronologisch dokumentiert. Stellen wir einfach fest, dass Deutschland und andere europäische Staaten insbesondere seit ca. August 2015 mit Kulturen geflutet wird, die ganz offensichtlich ein bestimmtes Frauen- und Menschenbild mitbringen. Frauen sind für ihr Empfinden nichts wert, sie können und dürfen jederzeit für sexuelle Bedürfnisse auch gegen ihren Willen herangezogen werden. Sie glauben ganz offensichtlich, sie dürfen Frauen und Kinder angreifen, an allen möglichen Körperstellen anfassen, ihre sexuellen Bedürfnisse an ihnen auslassen wie sie gerne möchten. Ebenso spiegelt sich in den Angriffen ihr Hass auf alles nieder, was nicht islamisch ist. In Ravensburg brannte zuletzt am Wochenende eine kulturell einflussreiche Kirche. Das sind die Dinge, die orientalische Christen schon vor 10 Jahren sagten: Sie kommen in euer Land, brennen eure Kirchen ab, vergewaltigen eure Frauen, und dann kommen sie in eure Häuser und töten euch.
Weiterlesen